Mittwoch, 14. November 2012

Chamäleon-Haare

Halli Hallo ihr Lieben :D

geht es euch auch so? Was dieses Thema angeht bin ich fast schon peinlich klischeehaft TYPISCH FRAU: Ich liebe es zum Friseur zu gehen und ich liebe es, meine Haare im 3-Monats-Takt zu verändern. Von ganz langen Haaren bin ich zu ganz kurzen Haaren gegangen, und von Sidecut über Vokuhila und so ungefähr 80% aller möglichen Farben habe ich wirklich alles durch (außer Haarverlängerungen - das ist mir zu aufwendig :)).

Dann hatte ich ein Problem: Meine Haare waren kurz, und ich wollte was verändern. Noch kürzer gings schlecht (Glatze wollte ich dann doch nicht :P), also habe ich beschlossen meine Haare wachsen zu lassen. Das ist, für einen Friseurjunkie wie mich, ein äußerst schwerwiegender Entschluss! Denn sobald meine Haare mal nicht richtig sitzen, bin ich sofort davon überzeugt "HM meine Frisur muss nachgeschnitten werden" - und da kommt es mir dann leider auch nicht zugute dass ich seit Jahren den gleichen Friseur besuche dem ich zu 100% blind vertraue und mich nach jedem Besuch einfach nur grandios und frisch "gepimpt" fühle xD.


Zum Glück hatte ich relativ schnell Ersatz gefunden: Wenn ich schon nicht schneiden darf, dann darf ich wenigstens FÄRBEN!! Jetzt hatte ich seit Anfang des letzten Sommers rosa Haare - und sogar davon hab ich mich jetzt weggesehen xD... jetzt laufe ich seit kurzem mit lila Haaren rum. Das ist immerhin von der Farbe her viel angenehmer, weil meine Haare das lila komischerweise besser annehmen als rosa O.o.

Blöd ist nur, dass ich bei Farbkombinationen total zimperlich bin und deshalb meinen kompletten Kleiderschrank nach meinen Haaren ausrichten will(/MUSS!!! xD)... weshalb ich mittlerweile am überlegen bin, ob ich meine Haare nicht einfach wieder "normal braun" töne :P.... lila Haare zu weinroten Strickpullis... da weigere ich mich standhaft xD!

Ich bin einfach der Meinung, dass Haare das wichtigste Accessoire einer Frau sind. Handtaschen und Schuhe kann man mal eben wechseln, Ketten kann man anziehen oder ausziehen, aber seine HAARE trägt man immer mit sich herum! Auch im Bett oder in der früh nach dem Aufstehen (- und das kann ich jetzt von meinen Handtaschen und Schuhen nicht behaupten xD). Ich kenne viel genug Beispiele wo eine tolle Frisur eine fast schon komplette Typveränderung bewirkt hat. Deswegen werd ich also wohl weitergrübeln was ich als nächstes mit meinem Kopf anstelle :D.

Was haltet ihr von bunten Haaren? Yay or nay :D? Und was macht ihr um eure Friseursucht (ich bin doch wohl hoffentlich nicht alleine damit xD?!?!) zu befriedigen?

Alles Liebe & bis bald :D, eure Nadine <3


Kommentare:

  1. Also ich geh alle 5 Wochen zum Friseur und bleibe immer bei der gleichen Haarfarbe :D :D LG Carina :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja alle 5 wochen find ich ist ein guter "Schnitt" :D.... ich hab jetzt für mich abgemacht alle 2-3 Monate ist okay - zum Farbe bzw. Strähnchen "auffrischen".... eine Schere lass ich aber trotzdem nicht an meinen Kopf ;)

      Löschen
  2. Ich finde bunte Haare genial und würden meine Haare das vertragen und wäre ich nicht so konservativ was meine Haare angeht, würde ich das auch gerne selbst mal machen :3

    Ich lasse meine Haare eigentlich einfach nur sprießen.. und alle paar Jahre darf mal ein Friseur ran um die SPitzen zu schneiden, aber nur wenn es unbedingt sein muss :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich beneide dich dass du da diese Geduld hast O.O...! Bei mir muss das alles immer ganz schnell gehen und gleich ne sichtbare Veränderung her - was äußerst schwierig ist wenn man seine Haare "einfach nur wachsen lassen will" xD..!

      Löschen
  3. Absolut Pro Farbe! Ich finde das heutzutage eh alles grau und trist ist. Im Büro muss alles ordentlich sein, Piercings und Tattoos müssen verschwinden... Was bleibt da noch außer schöne bunte Haare? Leider hab ich für mich noch nich den perfekten frisör entdeckt aber mit jedem schnitt od. Farbwechsel komm ich ihm immer näher!

    AntwortenLöschen
  4. Die Haare stehen Dir aber auch wirklich ausgezeichnet :)

    AntwortenLöschen